Tag der offenen Tür mit Einweihung

Endlich ist es so weit!

Der Bauernhofkindergarten Lindenbaum kann nach seinem Umbau endlich feierlich am 23.Juli eingeweiht werden! Dies nehmen wir zum Anlass um nach der offiziellen Einweihung mit geladenen Gästen allen Interessenten und Familien mit Kindern unseren Kindergarten zu zeigen und die Türen zu öffnen. Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Von 13 Uhr bis 15 Uhr haben Sie die Möglichkeit unsere neuen Räumlichkeiten zu besichtigen und einen wunderschönen Tag bei uns zu erleben.

Für die Kinder stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Spielen in unserem Garten mit Sandkasten und Wasserspielplatz, 
  • Eselreiten
  • Kinderschminken
  • Melkversuch an einer Kuh
  • Kinderkarusell
  • Tombola

Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern mit leckeren Kuchen, Kaffee und kalten Getränken. Ebenso darf an so einem Tag ein Eis nicht fehlen- Rinser Natureis können Sie bei uns probieren.

Unser Team steht für Fragen gerne zur Verfügung. 

Über Ihre Spende freuen sich die Kinder vom Bauernhofkindergarten Lindenbaum.

Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern!

 

Es soll ein schönes und unvergessliches Fest für Klein und Groß werden. Seien Sie gespannt und kommen vorbei!

 

 

Osterbasar im Lindenbaum

Bald ist es wieder soweit. Die Kinder, die Eltern und das Team sind fleißig am Gestalten, Werkeln und Nähen für unseren Osterbasar. 

Dieser findet kontaktlos von Freitag 25.3  bis Sonntag 27.3 von jeweils 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei uns auf dem Hofgelände ( in der Werkstatt) statt. 

Wer noch einen Strohrohling vom letzten Basar zu Hause hat und diesen nicht mehr benötigt, darf ihn gerne an einem der Tage zurück bringen. Wir freuen uns auf die Wiederverwertung!

Es gibt bei uns wieder verschiedenstes zu kaufen. Von Osterkerzen, über Türkränze, getöpfertes, österliches aus Holz, Stirnbändern, Blumenarangements und vielem mehr!

Kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich einen Ostergruß von uns mit nach Hause. 

Die Lindenbaumkinder, denen das Geld zu Gute kommt bedanken sich jetzt schon riesig für Ihren Einkauf oder auch eine kleine Spende! Denn es kann kein Geld gewechselt werden, da der Basar kontaktlos abläuft. 

 

Tag der offenen Tür im Bauernhofkindergarten

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit den Kindergarten anzuschauen und Fragen zu stellen. 

Am Mittwoch, den 09. Februar 2022

um 13 Uhr, um 14 Uhr oder um 15 Uhr

Es wird um eine telefonische Terminvereinbarung unter 0160 8137073 gebeten. Die Besichtigung findet unter den dann geltenden Corona- Regeln statt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Auf geht´s zum kontaktlosen Adventsmarkt

Liebe Besucher, 

wir freuen uns auf euren Einkauf in unserem Adventsmarkt. Bitte an Maske und Abstand denken. Der Markt ist kontaktlos und es gibt kein Wechselgeld. Bitte entsprechend Geld mitbringen. Ansonsten freuen sich die Kinder auch über eine Spende von euch. Die Eltern, die Kinder, das Team und Freunde haben fleißig gebastelt und gestaltet um euch einen breit gefächerten Markt zu ermöglichen. Von Adventskränzen, über Türkränzen, Weihnachtskarten, Gestecke, Christbaumanhänger, Krippenzubehör, Holzsachen, Vogel- und Futterhäusern sowie Gefilztem ist für Jedermann was dabei. Wir sagen schon einmal Vergelt´s Gott!!!

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 21.Juli fand nach einem Jahr Pause wieder eine Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Fristgerecht wurde eingeladen und diesmal kamen sogar außer der Vorstandschaft neue Mitglieder. Punkte der Versammlung waren:

  • Besichtigung des umgebauten Kindergarten und Präsentation vom Umbau,
  • das Projekt „Rauchschwalben“ gefördert vom Artenschutz Franken,
  • Rückblick auf das „Wildbienenprojekt“ ebenfalls gesponsert vom Artenschutz Franken und
  • der Kassenstand wurden den Mitgliedern erläutert. 

Der Förderverein freut sich, wenn viele Eltern, Großeltern und Bekannte beitreten und somit die Kinder im Kindergarten unterstützen. 

Tigerhase unterwegs

Im Bauernhofkindergarten Lindenbaum in Bruckmühl fand die letzten zwei Wochen, jeweils eine Einheit zum Projekt „Tigerhase“ für die Vorschulkinder vom Kirchdorfer Spatzennest und des Lindenbaums statt. Ständiger Begleiter waren die Abenteuer des Tigerhasen der in seinem Werdegang die Grundlagen der Selbstverteidigung erlernt. Diese wurden durch die Trainer der Kampfsportstudios „Kornhass“ den Kindern nahegebracht. Unter anderem lernten die Kinder das selbstbestimmte „NEIN!“ sagen. Die gelernten Grundlagen konnten sie anhand einer praktischen Übung verfestigen. Vielen Dank der Sparkassenstiftung, die den beiden Kindergärten den Selbstbehauptungskurs ermöglicht haben!