Bald ist der Innenausbau vom Kindergarten fertig

Nach einem guten halben Jahr Umbauphase können die Lindenbaumkinder bald in ihren neuen Räumlichkeiten spielen, kochen, basteln und die Welt entdecken. Viele fleißige Hände haben dazu beigetragen, dass aus dem alten Dehner ein toller Kindergarten geworden ist. Ein herzliches Vergelt´s Gott allen Helfern!

Im Frühjahr kommen die Außenanlagen an die Reihe und werden mit Pflaster und Terasse aufgehübscht. Innen ist es schon auf einem guten Weg zur Fertigstellung. Wenn der Lockdown vorbei ist, können hoffentlich bald alle „alten“ Kindergartenkinder in ihr neues Domizil einziehen und sich mit der neuen Umgebung vertraut machen.  Natürlich wird nicht alles gleich perfekt sein. Projekte brauchen Zeit zum Wachsen und zum Reifen. Genau wie Kinder. Jedes Kind ist unterschiedlich sowie einzigartig und entdeckt die Welt zu seiner Zeit.  Deshalb lasst uns gespannt sein, was die nächsten Wochen so bringen

Alleinstehenden Menschen eine Freude bereiten

Die Lindenbaumkinder beteiligten sich an dem Aufruf aus dem Bruckmühler Bürgerforum „Basteln für Senioren und Personen, die niemanden haben und Weihnachten alleine sind“. Die Kinder waren von dem Gedanken begeistert, anderen Menschen, die in dieser Zeit alleine sind, so eine Freude bereiten zu können.  So gestalteten sie Karten mit Engeln und Schneeflocken. Diese wurden mit guten Wünschen dann kurz vor Weihnachten abgegeben. 

Bienenhotel im Bauernhofkindergarten

Endlich ist es so weit und unser Bienenhotel wird aufgebaut. Corona bedingt mit etwas Verspätung. Die Kinder zeigten großes Interesse beim Aufstellen der Wand mit den Waben. Nächstes Jahr können die Wildbienen dann in ihre neue Unterkunft einziehen und die Kinder können dann in den vorgesehenen Schauröhrchen die Brut genau beobachten. Wir bedanken uns herzlichst beim Artenschutz Franken und der Postcodelotterie, die das Projekt gesponsert und uns somit ermöglicht haben. Das gesamte Packet umfasste Bilder- und Sachbücher, Becherlupen, Facettenbrillen, ein Hochbeet mit dazugehöriger Blumenerde und vielerlei Ein- und Mehrjähriger Blumensamen. Und natürlich das Bienenhotel und ein Wildbienenzuchtset, das im Frühjahr kommt. 

Der Kindergartenumbau geht gut voran

Der Umbau geht in großen Schritten voran. Dank der tollen Baufirmen und der manchmals gefragten Flexibilität sind wir im Zeitplan ein kleines Stück voraus und freuen uns jeden Tag ein kleines bisschen mehr auf unsere neuen Räumlichkeiten. Letzte Woche kam der E-Strich und nun ist der Fassadenputz an der Reihe. Als nächstes folgen dann der Trocken- und Akustikbau, der Maler und der Boden- Fliesenleger. Auch die Außentreppe wird bis Mitte Dezember ihren neuen Platz bei uns finden. Auf spannende Tage und Wochen freuen sich alle zusammen. Hier auf den Fotos die neue Süd- und Nordseite.