Putzfrau zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

Wir suchen für den nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige, ordentliche und freundliche Reinigungskraft im Kindergarten. Wir brauchen Dich täglich für 1 Stunde. Das Anstellungsverhältnis wäre auf 450€ Basis und mit Urlaubsanspruch. Genauere Informationen erhältst du unter der E-Mailadresse annerose.ettenhuber@hotmail.com oder unter 0160 8137073

Wir freuen uns auf Dich und Deinen Anruf/ Nachricht.

Neues Logo

 

 

 

Nach 5 Jahren Kindergarten haben wir nun ein neues Logo bekommen. 

Egli-Figurenfortbildung- ein Teamwochenende in Benediktbeuern

Vom 26. Juli bis 27. Juli verbrachte das Team gemeinsam seine Tage in Benediktbeuern um für den Kindergarten Egli-Figuren – Biblische Figuren zur Erzählung von Geschichten zu gestalten. Wir hätten nicht gedacht, dass dies soviel Arbeit macht! Am Abend waren wir geschafft von so viel Näharbeit. Jedoch hat sich die Arbeit gelohnt und wir sind sehr stolz auf unsere bezaubernden Figuren. Vielen Dank an den Förderverein vom Kindergarten, der uns die Fortbildung (Material und Kurs) sponsert!

Mit Gottes Segen in die Ferien

Am Mittwoch, den 24.Juli verabschiedeten wir unsere 8 Vorschulkinder mit Gottes Segen in die Schule. Markus Stein stellte die Andacht unter das Motto “ Geborgen unter Gottes schönen Regenbogen“. Als kleines Erinnerungsgeschenk bekamen die Kinder einen Regenschirm in Regenbogenfarben von ihm überreicht. Auch die selbstgebastelten Schultüten wurden von den Erzieherinnen überreicht und der Elternbeirat bedankte sich beim Team mit einem Geschenk und Erinnerungsalben von den scheidenden Kindern. Zur Stärkung gab es von der Metzgerei Kaltner Würstel und Semmeln für alle spendiert. Vergelt´s Gott dafür!

Besuch bei den Kamelen

Am Donnerstag, den 18. Juli durften unsere Kinder die Bayern Kamele in Grub besuchen. Voller Aufregung und Vorfreude begann unser Kindergartenabenteuer im Orientzelt. Nachdem wir die Kamele und Lamas gestriegelt hatten, zogen wir los. Ein paar Kinder durften die Lamas führen, die ersten Mutigen schon auf den Kamelen reiten und der Rest zog zu Fuß hinterher durch das Mangfalltal. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Das Essen vom Grill hat uns allen sehr gut geschmeckt. Wieder gestärkt konnten sich die Kinder noch auf dem Spielplatz austoben. Vor dem Nachhauseweg bekam jeder noch ein Eis zum Schlecken. Glücklich, aber auch ein wenig erschöpft nahmen wir Abschied von den Tieren aus dem Land, wo die Sonne aufgeht. Vielen Dank an eine Kindergartenfamilie, die uns diesen erlebnisreichen Ausflug zum Jahresabschluss spendiert hat!